Lieber Herr Jobst,

danke für Ihre brillanten Ausführungen zum Thema Passion / Leidenschaft... Auch ich habe nie verstanden, warum einige beide Begriffe mit Leiden in Verbindung bringen. In einigen Kreisen ist es wohl in, Begriffe etymologisch auszuschlachten.

Danke auch für das schöne Zitat von C.G. Jung - der sonst nicht zu meinen geistigen Begleitern gehört:

"Wer nach innen schaut, erwacht. Wer nach außen schaut, träumt."

Herzliche Grüße aus Bärlin nach Kölle

Stéphane Etrillard, Managementtrainer, Top Executive Coach, Bestseller-Autor, International

 

Lieber Herr Jobst,

ganz außergewöhnlich, was Sie in Ihrem Blog schreiben und ich a.a.O. von Ihnen gelesen habe. So scheinen mir die Grundlagen einer post-modernen Gesellschaft möglich, in denen durch Kommunikation Sinn, Gemeinschaft, Resonanz und all die guten Zutaten entstehen. Das Wahre, Schöne, Gute, also Wissen, Ästhetik und Liebe finden dann einen neuen Ausdruck. Wenn wir denn lernen, uns selbst zu vertrauen! So einfach, aber gar nicht so leicht.

Herzlich, G. K., Sales Executive, European Leadership Academy, Berlin/München, Deutschland


Lieber Tobias,
Zufälle sind Boten aus der Essenz; ich könnte auch sagen: sind Boten Gottes; doch das klingt gleich so religiös. Jedenfalls freue ich mich, dass das Webnetz des Lebens unsere Spuren miteinder mixt. Was mag sich daraus ent-wickeln, frei-schälen?
Herzliche Gedanken aus dem Claudiaschlössl
Karl Gamper, Managementberater, Bestseller-Autor, Österreich


Ein überwältigendes Plädoyer, darin versteckt der Wunsch, die Weisheit fernöstlicher Kulturen zu begreifen, zu verinnerlichen, um auf diesem Wege dem Irrsinn der westlichen Welt einerseits zu entkommen und dann diese auch wieder vom Kopf auf die Füß stellen zu können. Mögen Sie erkennen, wann die Zeit gekommen ist, zu der Sie den Fluß überquert haben und die Brücke nutzlos geworden ist.

Herzliche Grüße, M. D., Deutschland


Hallo Herr Jobst,
ja, darin liegt die Kunst: die Klaviatur der lauten und leisen Töne nicht nur vollends zu beherrschen, sondern sie zudem elegant und entsprechend temperiert einzusetzen...

Herzliche Grüße,
I. H., Unternehmens- und Markenkommunikation, TOYOU GROUP Werbeagentur, Deutschland


Greetings Mr. Jobst,

You are warlmy invited to join a forum that I have initiated. Entitled "Wisdom's Pause", it is intended to encourage debates on issues that can have a social impact, not only on openbc members, but also on society as a whole.

I am certain that your personal and professional experiences provide you with many insights and reflections which readers of this forum would benefit from. You are also welcome to initiate any new discussion subjects within the scope of the Forum.

Your contributions to this debate would be highly appreciated and I hope you will join via the link : http://www.openbc.com/net/wisdomspause. Please do also feel encouraged to invite other persons, (both openbc members and current non-members) to also join the discussion.

Respectful regards, Thoko M Banda, South Africa

 

Dear Friend

Thanks for the connection, hope to hear from you soon!

J. W., South Africa


Hi Tobias!

Thank you for your invitation, I am glad to connect! Your field of profession is very interesting!

Best regards, Cristina, www.develor.fi, Finnland


Welcome to the New York / Washington Forum NYDC (under Regionals). We are looking forward to your introduction and interesting postings around Washingtons politics as well as the melting pot and financial center New York.

Kindest regards, Markus & Claudia, USA


Lieber Tobias,
Ihre Nachricht ist so herzerfrischend. Danke!

Wie ich wahrgenommen habe, sind Sie ein sehr, sehr vielseitiger und hoch kreativer Mensch. Umso mehr freuen mich gerade Ihre Zeilen.

Ja, es sind zwei neue Homepages entstanden. Haben Sie bei www.HeideMarie-R-Ehrke.de auch unter 'Biographie' meine geliebte, etwas versteckte 'Foto-Galerie' entdeckt?

Die letzte Homepage 'powered by mac' zu finden unter http://web.mac.com/heidemarie_ehrke liegt mir auch sehr am Herzen - als Vorbereitung für meine Podcasts. Immer, wenn es möglich ist, arbeite ich daran. Mit Garage-Band muss ich mich noch richtig anfreunden, damit ich auch Musik hinzufügen kann. Und dann natürlich das gesprochene Wort - mit der Stimme 'on air'. Meine Klienten wünschen sich das seit Jahren so sehr. Ich hoffe, dass ich bald DIESEM Wunsch nachkommen kann.

Ihre wunderbaren Grüße und Wünsche will ich herzlich gerne VIELFÄLTIG zurückschenken.
Mögen Sie aufregende, spannende und beglückende Lebenszeiten antreffen und in Ihrem Leben willkommen heißen können.

Viel Sonne und Segen für Sie
HeideMarie R. Ehrke, Managementtrainerin und Persönlichkeitscoach, Deutschland


Ein lesenswertes und ermutigendes "Ueber uns".
Sehr angenehm, dass es Menschen gibt, die so denken und fuehlen!

Herzliche Gruesse aus Shanghai! J. S., Volksrepublik China


Lieber Herr Jobst,
vielen Dank für das Lob & Ihr freundliches Kontaktangebot! Ihnen wünsche ich einen schönen Sonntag sowie eine schöne neue Woche!

Herzliche Grüße!
Jenny Santoso, Researcher, U.S. & Europe research group, USA/Deutschland


Lieber Tobias,

ich habe durch dich gelernt, du hast es mir so wunderbar in diesem Forum gezeigt! Ich danke dir dafür!

Liebe Grüße, Katja, Berater öffentlicher Dienst, Bielefeld, Deutschland


Bravo, Herr Jobst, dass Ihnen das Herz voll ist und deshalb der Mund (auch und gerade in der Öffentlichkeit) ungeschminkt übergeht. LG, Elfriede A., Deutschland


Hallo, Herr Jobst,
habe gerade im Gesprächsstrang "Spiritualität und Business" Ihren (kompakt-konkret-konstruktiven) Beitrag gefunden. Es war eine Freunde - nach all dem diskussionistischen Gezeter.

Herzlichen Gruß aus Backnang, C. W., Deutschland


Dank für die Blumen Herr Jobst, dafür haben Sie die Gabe, alles Wesentliche in zwei Sätzen unterzubringen:

Zitat:
Entscheidend sind viele Faktoren, die letztlich im zwischenmenschlichen Bereich liegen und signifikant kognitiver Natur sind. Auch das rhetorische Moment spielt eine erhebliche Rolle.

Ich grüße zurück, K. S., IT-Unternehmensberatung, Schweiz